"Lebensweg" Raum der Begegnung mit DIR - Zurück zu Deinen Wurzeln, zurück zum Ursprung.


Fasten und Pilgern

Aus der Alchemie der Stille neu geboren werden“

Heilendes Fasten, Reinigen und Entschlacken

Auf Allen Ebenen Deines SEIN




Klarheit

 

„Hilf uns, in jedem Sandkorn der Wüste das Wunder der Vielfalt zu erkennen. Möge dies uns den Mut verleihen, uns Selbst so anzunehmen, wie wir sind.

Denn so wie es auf der ganzen Welt nicht zwei Sandkörner gibt, die miteinander identisch sind, so gibt es auch nicht zwei Menschen,

die genau dasselbe denken und identisch handeln.“

 

-          Paulo Coelho – Die Schriften von Accra –




         

Der große Wunsch in uns:

 nach Klarheit,

 nach Antworten auf die Fragen, die sich in mir bewegen,

 nach Stille und Frieden,

hat seid Anbeginn der Zeiten die Menschen gerufen sich auf den Weg zu machen, sich auf Ihren Weg zu machen.




Auf Ihren Weg der Wahrheit, auf dem Sie die Frage bewegen

„Ist das wirklich Wahr“

begegnen Sie Ihrer eigenen Wahrheit.


 


Auf inneren und äußeren Wegen begeben sie sich in Gottes Hände,

um ihn nah zu sein um mit Ihm zu sein.

Diese Wege waren und sind reduziert auf das Wesentliche,

begleitet und geführt durch unser tiefes Urvertrauen – zu finden was ich Suche.

 



Es ist ein wundervoll, berührender Weg zugleich –

Ein Weg auf dem DU DIR SELBST begegnest.

 



„Nur wer seine Bilder von Gott losgelassen hat, vermag dem unbegreiflichen und ganz anderen Gott zu begegnen.“

- Anselm Grün -

„Nur wer die Bilder seiner Geschichte losgelassen hat, vermag sich an die göttliche Urkraft erinnern, die Unantastbar ist und  die Du seid Anbeginn der Zeit in Dir trägst.“

 

 




Mit dem Fasten begebe ich mich auf eine innere Reise.

Herausgelöst aus meinem täglichen SEIN,

mit dem Wesentlichen gefüllt,

begleitet von Stille, Langsamkeit und bewussten Wahrnehmen.

Ich öffne meine inneren Tore um Ihre Geschenke zu empfangen.










Ich schenke meinem Körper eine Auszeit.

Eine Auszeit von all den Dingen die er so täglich zu verarbeiten, zu verdauen und weiter zu reichen hat.

Und nähre Ihn mit klarem und reinen Wasser, wärmenden Tees, reinigend- und gleichsam erinnernder Pflanzenkraft, und einer Brühe die gefüllt ist mit der nährend- stärkenden Wurzelkraft von Mutter Erde.

 


Ich schenke meinem Geist eine Auszeit.

Eine Auszeit von all den Gedanken die ich täglich wie einen schweren Rucksack mit mir trage, den Gedanken die sich oft wie ein Karusell um mich und in mir kreisen.

Eine Auszeit von all den Gedanken um das:

„ich müsste, ich sollte, ich könnte……“

Und nähre ihn mit den Geschenken die uns Mutter Erde Tag für Tag bereitet.

Ich pilgere – um mit meinen Füßen zu Beten, mich zu verbinden und die Kraft der großen Mutter in mir zu spüren.

Ich nähre meinen Geist mit dem Licht und der Freiheit des Himmels.

 


Ich schenke meiner Seele eine Auszeit.

Eine Auszeit von dem täglichen Erinnern an UNS, durch die Botschaften die sie uns über unserem Körper und das Leben schenkt.

Und reichen ihr einen „bequemen Sessel“ in unserem SEIN, auf dem sie sich einkuscheln kann, wohl wissend dass wir auf diesem heilsamen Weg uns SELBST begegnen dürfen und somit alle Fragen ihre Antwort finden.

 


Ich schenke MIR eine Auszeit.

Eine Auszeit von all den Rollen die ich tägliche spiele, von allen Verpflichtungen und DU musst……..

Und schenke mir einen „Raum“ in dem Alles SEIN darf, der frei von Beurteilung und Verurteilung ist und von dem Boden genährt wird,

WAS BRAUCHE ICH JETZT-






„Der Blick zurück schadet nicht,
um den Weg nach Vorn zu sehen“


Ich lade Dich ein auf diesen heilsamen Weg des Erinnerns.

Ich lade Dich ein auf Deinen Weg der „Innenschau“,

Deinen Weg der Reinigung von Körper, Geist und Seele im heilenden Fasten,  Deinem Wiedergeboren werden aus der Alchemie der Stille,

im Pilgern mit DIR und Gott.

Danke






In unserer gemeinsamen Zeit gibt es Raum und Platz für das was gerade ist,

für das „Was Sie gerade jetzt brauchen“.

So werden wir uns in der Gruppe treffen um uns Auszutauschen –

um gemeinsam zu begleiten

und es wird Zeiten geben wo ein jeder für sich in seiner Energie und seinem Rhythmus diesen Weg geht.

Sie entscheiden immer wieder neu für Sich,

 Was brauche ICH jetzt?

 

 

Die Woche der Reinigung und des heilenden Fastens darf Sie unterstützen 

gestaute Emotionen zu befreien und diese ins fließen zu bringen,

sie nährt und stärkt Ihre Lebensenergie,

 hilft Ihnen Klarheit zu finden und Entscheidungen zu treffen,

 um neue Wege zu gehen, das NEUE Willkommen heißen und

 Schutz aufzubauen




 




Die Auszeit und Reinigung für Ihren Körper wird begleitet von reinem klaren Wasser, unterschiedlichen Tees, Kräuterwickeln, Ölen und Salben, Blütenessenzen, Säften und Fastenbrühen sowie Fußbädern und „Wasseranwendungen“ in der Natur

 

Die Auszeit und Reinigung für Ihren Geist wird begleitet durch Meditationen, kreative Arbeit und gemeinsame Begleitung die in jeder Fastenwoche einem bestimmten Thema gewidmet sind.

 

Die Auszeit für Ihre Seele wird begleitet durch unsere Heilreisen – dem „Pilgern“ zu ganz besonderen Plätzen – dem Spüren und Erinnern der Stille.

Durch unseren Heilgarten - der gefüllt mit der heilsamen Energie, den Farben und der Kraft seiner Pflanzen, Ihnen zu jeder Zeit zur Verfügung steht.




Erster Tag

Beginn der Leberreinigung

15:30 Uhrerstes Treffen der Gruppe im „Lebensweg“

Kennenlernen und Spüren des gemeinsamen Weges,

Raum für DICH und Deine Fragen

-          was bedeutet für mich Fasten, was verbinde ich damit

-          was passiert in mir und meinem Körper während der Fastenzeit

18:00 Uhr Beginn der Leberreinigung

Am Anfang der Reinigungswoche sind wir angehalten ehrlich mit UNS SELBST umzugehen und uns den Fragen in uns zu stellen.

 


Zweiter und Dritter Tag Leberreinigung

Ruhe, Stille, Frieden

Begegnung mit Dir SELBST – Hier und Jetzt,

Sonntag, gegen 19:00 Uhr - Feuerritual



Vierter Tag

  1. Tag des heilenden Fasten – Dein heiliger Raum in DIR

Wir beginnen den Tag mit einer gemeinsamen Meditation und öffnen den Raum für das Thema des heutigen Weges

18:30 Uhr Zeit des Austausches nach dem ersten Reinigungstag

Zeit für Kreativität, Fühlen und Entstehen lassen, was in UNS ist

19:30 Uhr Dein heiliger Raum in DIR

Schamanische Reise in Deinen heiligen Raum in DIR.

Dem Raum der Geburt und Wiedergeburt, des ewigen SEIN.

 


Fünfter Tag

  1.  Tag des heilenden Fasten – Dein heiliger Raum in DIR

Wir beginnen den Tag mit einer gemeinsamen Meditation und öffnen den Raum für das Thema des heutigen Weges

An diesem Tag steht Dir die Praxis „Lebensweg“ und das „Minneken Hus“ für Deine persönliche und individuelle Wegbegleitung zur Verfügung –

Du findest Raum und Platz für das was gerade ist und ausgedrückt werden will,

 Raum und Zeit für Stille.

Ich lade Dich ein auf eine Begegnung mit DIR SELBST.

 


Sechster Tag

  1.  Tag des heilenden Fasten – Dein heiliger Raum in DIR

Wir beginnen den Tag mit einer gemeinsamen Meditation und öffnen den Raum für das Thema des heutigen Weges

14:30 Uhr Treffen der Gruppe im „Lebensweg“

Der dritte Tag eines jeden Prozesses ist der Tag der Entscheidung.

Wir sehen bereits das NEUE was in UNS wächst,

0leichzeitig spüren wir das bisher vertraute

Es ist nun an der Zeit ehrlich mit sich SELBST umzugehen.

An diesem Tag besuchen wir einen ganz besonderen Kraftort, der Dich tief in Dir erinnert an die Kraft des heiligen Flusses, der Dich daran erinnert

wie Du seit Anbeginn mit diesem Fluss verbunden bist.

 


Siebter Tag

  1. Tag des heilenden Fasten – Dein heiliger Raum in DIR

Wir beginnen den Tag mit einer gemeinsamen Meditation und öffnen den Raum für das Thema des heutigen Weges

An diesem Tag steht Dir die Praxis „Lebensweg“ und das „Minneken Hus für Deine persönliche und individuelle Wegbegleitung zur Verfügung –

Du findest Raum und Platz für das was gerade ist und ausgedrückt werden will, Raum und Zeit für Stille.

Ich lade Dich ein auf eine Begegnung mit DIR SELBST.



Achter Tag

5. Tag des heilenden Fasten – Dein heiliger Raum in DIR

Wir beginnen den Tag mit einer gemeinsamen Meditation und öffnen den Raum für das Thema des heutigen Weges

14:00 Uhr Zeit des Austausches

An einem Kraftplatz der Stille und des Friedens möchte ich mit Dir zurück blicken und spüren,

das Neue wahrnehmen und willkommen heißen -

in einem gemeinsamen Ritual das„Fastenbrechen“  um die Woche der Reinigung abzuschließen

 

Ich freue mich auf eine Woche der achtsamen Begegnung mit

DIR SELBST. Danke für Dein Erinnern.

 

 

Der energetische Ausgleich für diese gemeinsame Zeit (8 Tage) sind 363,00 €. Danke

Darin enthalten sind alle Tees, Essenzen und Kräuter für diese Reinigungswoche,

Alle notwendigen Hilfsmittel und Utensilien, Skripte Heilreisen und Wegbegleitung.

 

 

Es besteht die Möglichkeit die gesamte Woche hier zu verbringen,

um herauszutreten aus dem Alltag an einem Platz der Ruhe und Stille, einem Ort der dazu einlädt sich mit seinen Wurzeln zu verbinden.

Das „Minneken Hus“ lädt Sie herzlich ein –

der Ausgleich für die Übernachtung beträgt 12,00 €/Nacht/Person

 



Das Zeitfenster für Ihren ganz besonderen Weg der Reinigung öffnet sich vom

07.03.2019 - 18.04.2019


Fasten und Pilgern - Woche der Reinigung


22.03.2019 - 29.03.2019

11.04.2019 - 18.04.2019 (Gründonnerstag)


13.09.2019 - 21.09.2019

18.10.2019 - 25.10.2019



Zudem gibt es die Möglichkeit unser Angebot

„Fasten und Pilgern“ in Ihren ganz individuellen Aufenthalt bei uns zu integrieren.

Manchmal spüren wir in uns:

 „Jetzt ist meine Zeit um mich auf meinen Weg zu machen“

 

Ich freue mich auf Sie